Goldenes Dreieck am Mekong

Von dem doch sehr einsamen Bergdorf ging es heute (Montag) wieder zurück. Wir fuhren immer an der Grenze Thailand/Burma entlang bis Chiang Sean. Dort haben wir ein herrliches Resort gefunden direkt am Ufer des Mekong.
 

image

 
Hier sind wir unmittelbar im „goldenen Dreieck“, von unserem Zimmer aus haben wir direkten Blick auf die Länder Laos und Burma.
Nach ersten Besichtigungen waren wir heute Abend gleich noch auf dem örtlichen Food- Market um wieder an einer der zahlreichen Garküchen, direkt an der Strasse, lecker zu Essen.
Morgen geht's dann los das Umland zu erkunden…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.