Schnorchel-Tour

Okay, nur am Strand rumliegen ist nicht wirklich mein Ding, deshalb ging’s heute nochmals raus, zum Schnorcheln. Pot hat wieder alles organisiert, so dass uns ein Sammeltaxi 8.45 Uhr abholen würde. Wir legten diesmal ganz in gewohnter Manier thailändische Gelassenheit an den Tag, was diesmal allerdings dazu führte, dass unser Taxi da war und wir nicht ganz fertig, na ja… war halt mal andersrum.

Unser Schnellboot brachte uns in ca. 45 Minuten zum ersten Stopp, dem Halt „for snorkeling“. Wie üblich ist immer einer der Guides der Touri-Animateur, heute war es „Oktopus“, der eigentlich Ban hieß. Der 2. Halt war für Lunch und baden. Danach ging es zur blauen Lagune, an der ein Teil „the beach“ gedreht wurde. Respekt, wenn die Kamerateams jedesmal ihre Ausrüstung die 100 Stufen hoch und wieder 100 Stufen runter getragen haben, mir hat es auch so gereicht!

War ein wirklich gelungener Abschluss für unseren Urlaub. Ein paar Bilder haben wir für Euch noch.

2 Gedanken zu „Schnorchel-Tour

  1. Hallo ihr zwei ,
    Der Strand sieht ja geil aus ! Wir sind jetzt aber dann wieder froh wenn ihr wieder heim kommt.Wünschen euch einen guten Heimflug.
    Freuen uns auf euch !
    Gruß Fam Helde

  2. Hi Ihr, war schön mit Euch,
    wünsche angenehmen Heimflug, freue mich schon auf unser nächstes Weibertreffen also bis demnächst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.